"Erstklassige und günstige Zahnimplantate mit erfahrenen und zuverlässigen Zahnärzten."

Zahnimplantate – Pros und Contras

"Erstklassige und günstige Zahnimplantate mit erfahrenen und zuverlässigen Zahnärzten."


Zahnimplantate pro und contra

Zahnimplantation ist das modernste Zahnersatzverfahren. Es gibt viele Argumente für, aber auch einige gegen diese Technologie. In diesem Schreiben geht es um diese Pros und Contras der Zahnimplantation.

Aus diesem Schreiben erfahren Sie Folgendes:

  • PRO
  • CONTRA
  • In Ungarn ist es günstiger

Zahnimplantation ist ein modernes stomatologisch-zahnärztliches Zahnersatzverfahren. Es kommt dann in Frage, wenn auch die Zahnwurzel aus dem Zahnfach entfernt wurde. Während dieses Verfahrens verwendetes Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die an den Platz der echten Zahnwurzel gleich oder später platziert wird. Es wird aus Titan hergestellt und ist eine Schraube mit Gewinde. In dieses Implantat wird ein Aufbau hineingeschraubt und darauf der gewünschte Zahnersatz platziert – Krone, Brücke usw.

PRO

Schauen wir also erstmal die Pros der Zahnimplantate.

• Braucht man nur je einen Zahn zu ersetzen, kann ein Implantat eine Brücke auslösen. Um eine Brücke fixieren zu können, müssen die zwei Nachbarzähne der Zahnlücke abgeschliffen werden, sogar dann, wenn sie völlig gesund sind. In diesen Fällen kann ein Implantat die gesunden Nachbarzähne verschonen.

• Hat der Patient herausnehmbaren Zahnersatz und keine eigenen Zähne mehr, können einige implantierte künstliche Zahnwurzeln die herausnehmbare Zahnprothese bedeutend stabilisieren auch während des Essend und Sprechens. So wird es ihrem Träger komfortabel.

• Bei völliger Zahnlosigkeit können Zahnbrücken mithilfe von mehreren Implantaten stabil fixiert werden und so ganze obere-untere Zahnreihen ersetzt werden. Diese Lösung bietet stärkere Kauleistung und größeres Komfortgefühl, als herausnehmbare Zahnersätze.

• Ein sehr wichtiger Aspekt ist, dass künstliche Zahnwurzel und darauf aufgebauter Zahnersatz im Kiefer fixiert werden. So stimulieren sie während des Essens den Kieferknochen und das Zahnfleisch und wird so Kieferknochen- und Zahnfleischschwund, Gesichtsdeformationen (infolge Knochenschwund) und vielen Erkrankungen als Komplikationen von Zahnlosigkeit vorgebeugt.

• Erfolgreich fixierte (verknöcherte) Implantate bedeuten jahrzehntelange, sogar lebenslange Zahnersatzmöglichkeit.

• Auf Implantate platzierte Zähne sind in der Farbe und Funktion fast mit den jemals natürlichen Zähnen fast identisch. Sie ermöglichen starkes Beißen und Kauen, das auf die Körperfunktionen und den ganzen Verdauungsapparat positiv wirkt.

CONTRA

Neben vielen Positiva gibt es mögliche Schattenseiten, Komplikationen dieser Technologie. Schauen wir mal die Situationen, wenn Zahnimplantation kontraindiziert ist, beziehungsweise nicht durchgeführt werden kann.

• Bei einigen Immunerkrankungen, Bluterkrankungen, Erkrankungen des blutbildenden Systems und bei bestimmten chronischen Infektionskrankheiten kann eine künstliche Zahnwurzel nicht implantiert werden.

• Diabetes und Rauchen erschweren die Verknöcherung des Implantats im Kiefer.

• Wie bei allen Operationen, können auch bei Implantationen von künstlichen Zahnwurzeln Komplikationen auftreten, vor allem Entzündungen in den weichen Geweben um die künstliche Zahnwurzel herum, beziehungsweise in den Knochengeweben. Dieser Prozess kann zur Auflockerung oder zum Verlust von Implantaten führen. Dieser Prozess, den man in der Fachsprache Periimplantitis nennt, kann in den nächsten Monaten nach der OP oder aber auch später auftreten, wenn das Implantat schon stabil verknöchert ist. In diesem letzten Fall verursachen meist Überlastung, zu frühe Belastung oder nicht effektives Zähneputzen die Entzündung.

• Wo Zähne schon lange entfernt wurden, kann sich der Kieferknochen verdünnen, und genügt seine Substanz nicht mehr, eine künstliche Zahnwurzel zu Implantieren. In diesen Fällen muss die Kieferhöhle erhöht und ein Kieferknochenaufbau durchgeführt werden, noch vor der Implantation von künstlicher Zahnwurzel.

• Zahnimplantate und darauf platzierte Zahnersätze bedürfen überdurchschnittliche Aufmerksamkeit, effektivere Pflege und Putzen. Anderenfalls kann schnell verlaufene Entzündung auftreten, die zur Auflockerung und zum Verlust von künstlichen Zähnen führen kann.

• Im Gegensatz zu sogenannten traditionellen Methoden ist diese Technologie kostbarer.

In Ungarn ist es günstiger

Möchten Sie jedoch diese, in ihrem Heimatland kostbare Möglichkeit günstiger, aber in guter Qualität erhalten, lassen Sie Ihre Zahnimplantation zum Beispiel in Ungarn, dem führenden Land des Zahntourismus durchführen. Hier erhalten Sie 60% günstiger die Implantate, die eine hervorragende Qualität haben. Die ungarische Schlussrechnung wird zusammen mit den Kosten des Flugtickets und der Unterkunft 50% niedriger, als in Ihrem Heimatland.

An der „ACE Dental” Klinik in Budapest erwartet Sie ein vorbereitetes Team mit viel Erfahrung, das Ihnen innerhalb von 24 Stunden Kostenvoranschlag und Behandlungsplan zuschickt. Es hilft Ihnen in alles, von der Buchung des Flugtickets bis zur Auswahl der Unterkunft in Budapest.
Kostenvoranschlag und Behandlungsplan können Sie sich telefonisch oder per E-Mail über folgende Kontaktmöglichkeiten einholen.

 

Zahnimplantate – Pros und Contras
5 (100%) 1 vote

Möchten auch Sie an Ihrer Zahnbehandlung sparen?
Ich möchte 60% sparen

Weitere Artikel in dem Thema:

Zahnoperation Eine Zahnentfernung oder irgendeine Zahnoperation (z. B. eine Implantation) ist ein hämorrhagischer, auf medizinischer Sprache invasiver Eingriff. Es ist daher ratsam auf solche Eingriffe sich gründli...
Zahnimplantate und ihre Risiken Sie können aus unserem Artikel folgendes erfahren: Was ist ein Zahnimplantat oder auch eine Zahnimplantation? Was nennen wir Knochenaufbau? Was sind die Vorteile von Zahnimplantaten? I...
Zahnimplantate Material Woraus besteht ein Zahnimplantat? Wenn man sein Zahn verliert, braucht man ein Zahnimplantat um sein Lächeln zurück zu kriegen. Die ersten Zahnimplantate wurden vor 30 Jahren gefertigt. Aber aus welc...
Zahnimplantat Schmerzen Zahnimplantat Schmerzen vor, während nach der OP Zahnimplantate werden in der Zahnmedizin immer öfters angewendet. Sie werden nicht nur für die Verbesserung der Äußerlichkeiten eingesetzt, sonder sie...
Zahnimplantat in Ungarn Zahnersatz durch Zahnimplantate ist heutzutage die beste Lösung, um Kaufunktion, Gesichtsästhetik und Selbstsicherheit des Patienten wiederherzustellen. Wenn Sie im Ausland, zum Beispiel in Ungarn die...
Zahnimplantat austauschen : Was zu tun ist, wenn m... Obwohl die Erfolgsquote von Implantationen recht hoch, über 90% ist, können Probleme auftreten. Auch noch diese modernen Zahnersätze können schadhaft werden. Das Implantat kann lose werden, die Schrau...

By: | Tags: | | Budapest

503 805 Best Dental Solutions LtD. 22 200

Leave a Reply

BEEILEN SIE SICH NICHT!

20 TIPPS, wie Sie 50% Ihrer Zahnbehandlung im Ausland sparen können.

100% kostenloser Download

Ich habe den Datenschutzhinweis von Best Dental Solutions Kft. gelesen und verstanden, und stimme mit meiner Registration zu, dass meine persönlichen Daten für den angegebenen Zweck und unter den angegebenen Bedingungen von Best Dental Solutions Kft. verarbeitet werden.