"Erstklassige und günstige Zahnimplantate mit erfahrenen und zuverlässigen Zahnärzten."

Zahnimplantate Material

"Erstklassige und günstige Zahnimplantate mit erfahrenen und zuverlässigen Zahnärzten."

Keramik und Titan Zahnimplantat



Woraus besteht ein Zahnimplantat?

zahnimplantate materialWenn man sein Zahn verliert, braucht man ein Zahnimplantat um sein Lächeln zurück zu kriegen. Die ersten Zahnimplantate wurden vor 30 Jahren gefertigt. Aber aus welchem Material sind die Zahnimplantate hergestellt worden? Früher war das Ziel nur die fehlenden Zähne zu ersetzen, später spielten dann die ästhetischen Vorteile eine wichtige Rolle. Hier finden Sie Informationen zu Zahnimplantat Materialien.
Sie können in diesem Artikel über folgendes lesen:

  • Über Zahnimplantate Material aus Titan
  • Über Zahnimplantate Material aus Keramik
  • Titan oder Keramik?

Zahnimplantate Material aus Titan

Titanimplantate werden bereits schon seit Jahrzehnten in der Zahnmedizin angewandt um die fehlenden Zähne erfolgreich zu ersetzen. Das Titan löst im Körper keine Reaktion aus und ist grundsätzlich verträglich, kann allerdings durch geringe Mengen von Nickel und Zinn verunreinigt sein, das so bei einigen Patienten zu einer „Titanunverträglichkeit“ führen kann.

Vor dem Einsetzen wird das Material des Implantats chemisch oder manuell angeraut, dies erleichtert die Verbindung zwischen dem Implantat und der Knochensubstanz. Dadurch wächst das Titan Zahnimplantat besser mit dem Kieferknochen zusammen.

Zahnimplantate Material aus Keramik

Keramik wird seit den achtziger Jahren in der Medizin angewandt. Heutzutage steht als Alternative für ein Zahnimplantat das Material Zirkon-Oxid (Keramik) zur Verfügung. Dieser Wirkstoff zeichnet sich durch seine Farbe aus, so kann es nicht nur die Funktion des natürlichen Zahnes übernehmen, sondern erfüllt auch durch die weiße Farbe vor allem die hohen ästhetischen Ansprüche.

Keramik ist ein gewebefreundlicher und bioverträglicher Wirkstoff. Im Gegensatz zum Metall, kann es weder zu Unverträglichkeiten im Körper noch zu Unverträglichkeiten mit eventuellen anderen Metallen führen.

Auch wenn Unverträglichkeiten nicht bekannt sein sollten, sind bezüglich der Zahnimplantate aus Keramik noch andere medizinische Nachteile bekannt. Durch die isolierende Wirkung der Keramik wird das Zahnfleisch durch Bakterien wenig angegriffen, es könnte sich jedoch um eine Zahnfleischentzündung um das Zahnimplantat herum handeln.

Titan oder Keramik?

Es gibt heutzutage nur diese zwei unterschiedlichen Möglichkeiten von Materialien die für Zahnimplantate angewandt werden.

Die heutigen Materialien für Zahnimplantate unterliegen keinen Alterungsprozessen, denn sowohl Titan als auch Keramik sind vollkommen verträglich und aus haltbaren Wirkstoffen hergestellt.

Trotz der Metallunverträglichkeit werden weltweit in überwiegender Anzahl Titan Zahnimplantate angefertigt. Heutzutage unterscheiden sich die Zahnimplantate aus Titan und Keramik nur in ihrem ästhetischen Aussehen und natürlich in ihren Kosten.

Bild: Ne¾a Èerin

Zahnimplantate Material
5 (100%) 1 vote[s]

Bevor eine Zahnklinik mit der Behandlung ihres Patienten anfängt, ist es lebenswichtig, dass er über
Obwohl die Erfolgsquote von Implantationen recht hoch, über 90% ist, können Probleme auftreten. Auch noch
Zahnimplantation ist heutzutage die modernste und effektivste Zahnersatzmethode. Patienten können sich wieder Zähne verschaffen, die
Mit der Verbreitung von Zahnimplantaten hat sich in den letzten Jahrzehnten auch die Auswahl erweitert.
Zahnimplantat eine schöne Sache? Wie denn das? Es hängt davon ab, wie man die Prozedur
Möchten auch Sie an Ihrer Zahnbehandlung sparen?
Ich möchte 60% sparen

Haben Sie vielleicht ein ähnliches Problem?

Ist Ihnen in der Schweiz eine ähnliche Behandlung zu teuer?

Lassen Sie sich in Ungarn behandeln und sparen Sie bis zu 40-60%.

Wir verstehen, dass es schwierig sein kann, in ein entferntes Land zu reisen und komplexe zahnärztliche Dienstleistungen zu erbringen, so dass viele Fragen auftauchen können.

Treffen Sie uns persönlich in Budapest, Sopron, Wien oder Bonn.

Füllen Sie das Formular aus, nutzen Sie eine unserer günstigen Beratungsmöglichkeiten.

Vorname(n) (erforderlich)
Nachname (erforderlich)

Email (erforderlich)
Telefonnummer (nicht erforderlich) Die Ländervorwahl kann durch ein einfaches Löschen geändert werden.
Am besten zu kontaktieren (nicht erforderlich)
(CET time) 8-11(CET time) 11-14(CET time) 14-18
Wohin möchten Sie zur Konsultation kommen?

Beschreiben Sie Ihren Fall im Detail (nicht erforderlich)

Dateianhang: Panorama Röntgenbild, CT, Behandlungsplan, etc. (nicht erforderlich)

ACHTUNG: Ihre Anfrage ist uns wichtig, deshalb falls Sie nachdem Sie Ihre Anfrage abgesendet haben und innerhalb von paar Sekunden nicht auf eine andere Seite umgeleitet wurden und keine Bestätigungsemail erhalten haben (bitte auch Ihren Spam-Ordner überprüfen), bitte wir Sie die Seite neu zu laden, das Formular nochmal aus zu füllen und die 'Senden' Taste erneut zu drücken.
Falls der Neuversuch auch gescheitert hat, bitten wir Sie uns unter der info@bestezahnimplantate.ch. E-Mail Adresse oder +49 89 628 291 05 Telefonnummer zu kontaktieren.

By: | Tags: | | Budapest

503 805 Best Dental Solutions LtD. 22 200

Leave a Reply